175 Jahre Eisenbahn in Deutschland - das Jubiläum

Mein Bild

Am 7. Dezember 1835 fuhr der erste Zug auf deutschen Boden von Nürnberg nach Fürth. Die berühmte Lokomotive "Adler" der Firma Stephenson aus Newcastle zog den acht Personenwagenzug über die Ludwigsbahn. Seither wurden hunderte Millionen Menschen auf den 1435mm breiten Schienen befördert, die Reisegeschwindigkeit hat sich mehr als verzehnfacht, das Netz der Bahn erstreckt sich über die ganze Republik und auch die Zahl der Zugfahrten hat sich erheblich erhöht.

Die Eröffnung ist nun mehr 175 Jahre her. Der Adler heißt heute ICE und die Königlich privilegierte Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft ist heute ein weltweit agierender Mobilitätskonzern. Im Jahr 2010 finden zahlreiche Veranstaltungen über die Republik verteilt statt. Eisenbahnfeste, Ausstellung, Vorträge, Workshops - für jedes Interesse und jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Auf dieser Sonderseite finden Sie weitere Informationen, Termine und Bilder der Veranstaltungen.

Termine & Veranstaltungen

Mein Bild Mein Bild Mein Bild